Diese Geräte verleihen wir für Ihre eigene, individuelle Grillparty …

  • Spanferkelgrill
  • Friteuse
  • Gyros Grillgerät
  • Pfanne
  • Grill
  • Gyronal-Messer
  • Holzkohlegrill
  • Bain-Marie
  • Chafing Dishes

Worauf wir großen Wert legen bei der Zubereitung von Gyros …

Für unser Gyros verwenden wir schlachtfrisches mageres Schweinefleisch (Schweineschulter mit Rippenfleisch oder Schweinenacken). Unser Gyros-Spieß wird pikant-scharf nach original griechischem Rezept gewürzt. Das Fleisch wird in möglichst große, 9 mm dicke Scheiben geschnitten und mit Öl und Gewürze vermengt. Dann wird das ausgesuchte magere Fleisch sauber auf einen Nirostaspieß (Nirosterform) gesteckt und schockgefrostet. Anschließend wird der Nirostarspieß entfernt. Nun ist das Gyros gebrauchsfertig.

Hennig’s Gyros wünscht
guten Appetit!

Telefon: 0 57 41 / 25 05 24

Hennig’s Gyros liefert Gyros aller Gewichtsklassen und nach allen Ihren individuellen Herstellungswünschen!

Wir liefern Gyros ab 5 kgund in 1 kg Schritten. Beispiele:

5kg


10kg


14kg

Praktische Handhabung und große Genussqualität

Stecken Sie den tiefgefrosteten Gyros – Spieß durch das Loch auf Ihren Nirostaspieß. Ist das Fleisch am Gerät angebracht, schalten Sie den Drehantrieb und die Strahler auf höchster Leistung. Denn bei der Zubereitung von Gyros ist eine hohe Heizleistung (Strahler 1100 °C bei Elektro und 900 °C bei Gas) wichtig, da sich so die Poren des Grillfleisches schnell schließen, so dass das Fleisch außen kross sowie innen zart und saftig wird. Dann schneiden Sie das Fleisch von oben nach unten in dünne Streifen. Nach ca. 10 min. hat die nächste Gyrosportion ihren optimalen Bräunungsgrad erreicht und kann abgeschnitten werden. Durch eine schonende Verarbeitung garantiert unser Gyros-Spieß einen geringen Bratverlust, große Genussqualität, gute Bekömmlichkeit und praktische Handhabung.